weather-image
×

Halvestorf morgen beim TSV Mühlenfeld

Auch Günzel fällt aus

Fußball (kf). Nach dem 4:1-Auftakterfolg gegen Preußen 07 geht Landesligist SSG Halvestorf am Sonntag erstmals auf Reisen. Die Mannschaft von Trainer Milan Rukavina tritt (15 Uhr) beim TSV Mühlenfeld an. Keine leichte Aufgabe für die Halvestorfer. Die Mühlenfelder starteten mit einem 2:3 beim ASC Nienburg, und eine zweite Pleite will der offensivstarke TSV um den Ex-Hannoveraner Johannes Dietwald mit Macht verhindern. Baris Demirkaya, Oliver Bock, Francesko Rukavina und Paul Walz sind bei der SSG wieder dabei, doch personell hat sich die Situation kaum verbessert. Morgen fallen neben Patrick Schiermeister auch Matthias Günzel (Oberschenkelverletzung) und Timo Möller (Knöchelprellung) aus. Dazu plagt sich Niklas Bleil mit Leistenproblemen herum. Einen Punkt wollen die Halvestorfer dennoch mitnehmen.

veröffentlicht am 13.08.2010 um 15:27 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt