weather-image
22°

Zwei Tore beim 4:2 gegen Holzminden

Arndt steht goldrichtig

Fußball (kf). Alles im Griff! Landesligist HSC BW Tündern spielte sich gestern Abend mit einem 4:2 (3:0)-Heimsieg gegen Schlusslicht SV Holzminden 06 zurück ins gesicherte Mittelfeld. Der dritte Sieg im sechsten Spiel stand nie auf der Kippe. Nach dem 1:0 durch Robin Tegtmeyer (4.) bereitete eher ein starker Regenguss als die Holzmindener der Mannschaft um Torhüter Sebastian Kelle Probleme. Tündern zeigte sich im Angriff äußerst effizient. Nach wenig zwingenden Chancen nutzte Jan-Hendrik Arndt (42., 45.) zwei Standardsituationen zum 3:0. Bei Eckbällen von Tegtmeyer und Tobias Wulfkuhle stand er goldrichtig. Das 1:3 durch Jan-Patric Ziegler (63.) brachte die Blau-Weißen nicht ins Schwimmen. Tegtmeyer (71.) stellte den alten Abstand schnell wieder her. Auch das 2:4 durch Lars Proske (83.) war nicht mehr als Ergebniskorrektur.

veröffentlicht am 14.09.2012 um 21:58 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:21 Uhr

270_008_5825336_sp567_1509_Kelle.jpg

Tündern: Kelle – Hackl, Hau, Junker (83. Fischer), Blum (81. Barnert), Wulfkuhle, Gurgel, Piontek, Arndt, Tegtmeyer, Engel (84. Reed).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?