weather-image
26°
Mittelfeldspieler verlässt SG Hameln 74

Alper Alco wird ein Rot-Weißer

Hessisch Oldendorf. Trotz der zähen Winterpause in der 1. Fußball-Kreisklasse blieb Rot-Weiß Hessisch Oldendorf nicht untätig und kann nun mit Mittelfeldspieler Alper Samet Alco vom Bezirksligisten SG Hameln 74 den ersten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. „Wir wollen hier langfristig etwas aufbauen und Alper will uns dabei helfen. Ein Spieler wie er passt auch von seinem Charakter sehr gut in unsere Mannschaft“, freut sich Hessisch Oldendorfs Sprecher Ugur Erbek über den gelungenen Winter-Coup des Klubs. Weitere Verstärkungen sollen noch folgen, schließlich träumen die Rot-Weißen auf Sicht von einem Auftritt im Fußball-Bezirk. „Wir sind noch mit einigen interessanten Spielern, die auch schon höherklassig gespielt haben, im Gespräch“, ließ Erbek durchblicken. Namen bleiben aber noch sein Geheimnis. In der laufenden Saison besitzt RW Hessisch Oldendorf als Dritter auch noch Chancen auf den Kreisliga-Aufstieg. ro

veröffentlicht am 27.03.2013 um 12:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_6296726_270_008_6296684_sp115_2803_5sp.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare