weather-image
16°
×

2:1 – Spitzenreiter feiert gegen Salzhemmendorf zehnten Sieg in Serie

Afferde nicht zu stoppen

Hameln-Pyrmont. Eintracht Afferde bleibt in der Fußball-Kreisliga auf Titelkurs. Im Schlagerspiel gelang ein 2:1-Erfolg gen BW Salzhemmendorf und damit bereits der zehnte Sieg in Serie.

veröffentlicht am 01.11.2015 um 11:29 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Hameln-Pyrmont. Der Fußball-Kosmos in der Kreisliga hat ab sofort einen neuen Top-Favoriten auf den Meistertitel: Eintracht Afferde. Auch der bisherige Tabellenzweite BW Salzhemmendorf konnte den Siegeszug der Harland-Elf nicht stoppen und musste sich im Schlagerspiel der 8. Liga mit 1:2 (0:2) beugen. Und hätte der Spitzenreiter seine Möglichkeiten noch etwas konsequenter genutzt, es wäre am Ende sogar noch ein deutlicherer Erfolg drin gewesen. Doch entweder war der starke BW-Torhüter Cord Meyer zur Stelle oder den Afferder Angreifern versagten die Nerven. So zählten nur die beiden Tore von Maurice Wiewel (8.) und Jan Lange (30.). Der späte Anschlusstreffer von Sebastian Zschoch (85.) in Unterzahl (Niko Wiegmann sah zuvor Gelb-Rot/79.) sorgte zwar noch einmal für Spannung, doch mehr war diesmal nicht drin für Blau-Weiß.

„Die Kleinigkeiten haben entschieden. Wir müssen das Spiel in der zweiten Halbzeit frühzeitig für uns entscheiden, doch insgesamt geht der Sieg in Ordnung“, bilanzierte Dietmar Harland. Der zehnte Dreier in Serie dürfte das Afferder Selbstbewusstsein nun vor dem schweren Gang am kommenden Samstag (15 Uhr) zum TSV Bisperode noch erheblich aufpolstern.

Bad Münder – Latferde 2:3 (2:2). Tore: 0:1 Yannik Bohne (2.), 1:1 Abdullah Yilmiz (5.), 1:2 Kuhlmann (33.), 2:2 Mehmet Gündüz (43.), 2:3 Schmidt (95.).

TSG Emmerthal – Klein Berkel 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Florian Beims (66.), 2:0 Damian Pawlak (70.), 3:0 Yannick Garbsch (89.).

VfB Eimbeckhausen – MTV Lauenstein 1:6 (0:3). Tore: 0:1 Andreas Dörries (13.), 0:2 Bengt Brock (41.), 0:3 Linus-Maximilian Zorn (42.), 0:4 Zorn (52.), 0:5 Frederick Giger (59.), 0:6 Giger (64.), 1:6 Matthias Thiele (86./ Strafstoß).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt