weather-image
×

MTSV-Keeper nimmt sich eine längere Auszeit

Aerzens Torwart Reckemeyer macht Schluss

Aerzen. Marlon Reckemeyer, einer der besten Keeper in der Fußball-Kreisliga, wird ab sofort nicht mehr das Tor des MTSV Aerzen hüten.

veröffentlicht am 04.03.2013 um 09:13 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:21 Uhr

Aerzen. Es ist die Nachricht des Tages: Marlon Reckemeyer, einer der besten Kreisliga-Keeper, wird ab sofort nicht mehr das Tor des MTSV Aerzen hüten. Gegenüber der Dewezet bestätigte der Torwart, dass er sich aus privaten Gründen erst einmal eine längere Auszeit nehmen will: „Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen. Ich habe lange überlegt, was ich machen soll“, so Reckemeyer. Er habe sich entschieden, seine Fußballschuhe vorläufig an den Nagel zu hängen, „weil ich etwas den Spaß an meinem Hobby verloren habe“. Deshalb sei für ihn ein Wechsel zu einem anderen Klub auch momentan kein Thema. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt