weather-image
17°

Fußball-Oberliga: Tünderns Frauen erreichen 1:1 beim ESV Göttingen

Achtungserfolg dank Kleindiek

GÖTTINGEN. Achtungserfolg für Oberliga-Absteiger HSC Tündern. Die Fußball-Frauen um Trainer Alexander Stamm brachten von ihrer vorläufig letzten Reise nach Göttingen immerhin einen Punkt mit.

veröffentlicht am 12.05.2019 um 13:14 Uhr

Traf: Hanna Kleindiek. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit dem überraschenden 1:1 (1.1) beim dortigen ESV verbesserte das Schlusslicht seine Saisonausbeute auf neun Zähler. Und hätten die Schwalben ihre fast halbstündige Überzahl (ESV-Akteurin Janett Wochnik sah Gelb-Rot/66.) besser genutzt, es wäre vielleicht sogar noch ein Dreier geworden.

So aber spielten sich die wesentlichen Momente der Partie schon in der ersten Viertelstunde ab. Zunächst brachte Hanna Kleindiek (5.) den HSC Tündern mit ihrem achten Saisontreffer in Führung, dann glich Elena Müller (14.) aus. Mehr passierte nicht. Jetzt warten noch zwei Heimspiele gegen Broistedt und Bemerode auf die Stamm-Elf.

Bezirksligist Tündern II erreichte im letzten Heimspiel ein 1:1 (1:0) gegen Gehrden und verteidigte mit 25 Punkten Platz fünf. Die Führung von Marlena Fedder (44.) glich Karolina Helka (59.) aus. ro

Information

HSC Tündern: Berger – Rogmann, Kruppki, Krause, Brede, Schrader, Hornig, Franke (79. Küssner), Debicki, Hedderich, Kleindiek.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?