weather-image
24°

Tündern steht auf einem Abstiegsplatz – aber Manager Manfred Lentge macht sich noch keine Sorgen

„Abgerechnet wird zum Schluss“

Bezirk Hannover. Für Tünderns Teammanager Manfred Lentge ist es „nicht so wichtig, ob wir zurzeit auf einem Abstiegsplatz stehen oder nicht“. Der aktuelle Tabellenstand ist für ihn nur eine Momentaufnahme. Mehr nicht. Abgerechnet wird zum Schluss, sagt Lentge. Und wenn Tünderns Landesligakicker den Klassenerhalt erst am letzten Spieltag perfekt machen sollten, wäre das auch nicht schlimm. Ob Tündern nun wie zuletzt Neunter wird oder wie im Vorjahr Zwöfter, scheint egal zu sein. Hauptsache, Tündern bleibt drin. Wie auch immer.

veröffentlicht am 31.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:49 Uhr

270_008_7534829_sp911_3110.jpg
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?