weather-image
12°

5:0 – Bisperode siegt mit Bravour

Hameln-Pyrmont. In der Fußball-Kreisliga setzte der TSV Bisperode seinen Erfolgskurs fort. Durch den 5:0 (1:0)-Sieg bei der TSG Emmerthal rückten die TSVer als Tabellendritter auch enger an Spitzenreiter Eintracht Afferde heran.

veröffentlicht am 14.04.2016 um 21:24 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7858259_sp105_1404.jpg

Der TSV Bisperode bleibt in Sachen Meisterschaft in der Kreisliga ein heißer Kandidat. Die TSVer nahmen auch die Hürde TSG Emmerthal mit Bravour und rückten mit einem 5:0 (1:0)-Sieg näher an das Spitzenduo Afferde und Salzhemmendorf heran. Gleichzeitig zerstörten die Bisperoder Emmerthals letzte Hoffnung auf einen Spitzenplatz. Christian Henne (43.) brachte den Tabellendritten mit einem Eigentor in Führung. Danach bauten Abas Jaber (47./72. – Foto: awa), Joshua Wiechens (75.) und Daniel Krikunenko (90.) die Führung aus. Torlos endete die Partie TSV Klein Berkel gegen TSV Grohnde. Ein schönes Spiel bot keine Mannschaft, die besseren Torchancen hatte Grohnde.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt