weather-image
22°

Bödeker (2), Harms und Schliebe treffen zum Auftakt gegen Limmer

4:1 – Klassespiel von Hastenbeck

Fußball (kf). Eine Klasse-Vorstellung des SV Hastenbeck wurde im ersten Oberliga-Punktspiel gleich mit einem 4:1 (3:0)-Sieg gegen den TSV Limmer belohnt. Da konnte sich Trainer Detlef Genge schon zur Halbzeit entspannt zurücklegen, denn Yvonne Harms (26.) und Mara Bödeker (30., 33.) hatten einen beruhigenden Vorsprung herausgeschossen. „Das war aber keinesfalls einfach, denn Limmer stellte schon eine spielstarke Truppe“, sagte Genge, dessen Mannschaft in der ersten Halbzeit dennoch das Spiel absolut im Griff hatte.

veröffentlicht am 21.08.2011 um 19:47 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_4728312_sp106_2208_4sp_1_.jpg

Im zweiten Abschnitt erhöhte Daniela Schliebe (65.) auf 4:0. Danach reichte es Hastenbecks Frauen, das erfolgreiche Auftaktspiel mit der nötigen Übersicht zu verwalten. Das 1:4 durch Glowatzki (80.), die Luisa Schadeck ansonsten bestens im Griff hatte, war für Limmer nicht mehr als Resultatskosmetik.

Hastenbeck: Dahmen – Piel, Arlt, Woltemate – Harms (68. Fricke), Schulz, Dahler, Schadeck, Habenstein (46. F. Schnare) – Schliebe, Bödeker.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?