weather-image
21°
×

4:0 – mit Dreier beginnt die Feier

Fußball (kf). Die SSG Halvestorf bleibt in der Bezirksliga weiter auf Erfolgskurs, denn auch beim TuS Niedernwöhren nahmen die Halvestorfer souverän drei Punkte mit. Den Grundstein zum ungefährdeten 4:0 (1:0)-Sieg legten Benedict Dreier (45.) und Matthias Günzel (58.) mit der 2:0-Führung. Zuvor gab der TuS die Richtung an und zwang Torwart Fabian Moniac zweimal zu Glanztaten. In der 72. Minute sah Niklas Bleil zwar Gelb-Rot, doch selbst in Unterzahl bestimmten die Halvestorfer weiterhin das Geschehen. Nach clever vorgetragenen Kontern erhöhten Josef Selensky (87.) und Dennis Schimanski (90.) zum 4:0-Endstand.

veröffentlicht am 14.10.2012 um 20:53 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:41 Uhr

Halvestorf: Moniac – Lehnhoff, Bierwirth, Bleil, Seifert (58. Vorrat), Selensky, Bertram, Dreier, Günzel, Schmidt (75. Göldner), Fabrizius (58. Schimanski).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige