weather-image
22°
×

2:0 für SSG! Günzel und Hau machen beim Hoppe-Cup alles klar

Fußball (aro). Die SSG Halvestorf hat beim Volksbank-Hoppe-Cup den Titel erfolgreich verteidigt. Die SSG besiegte im Finale die SG Hameln 74 mit 2:0. Nach dem 1:0 durch Matthias Günzel machte René Hau wenige Sekunden vor Schluss mit dem umjubelten 2:0 den Sack endgültig zu.

veröffentlicht am 30.12.2012 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 19:41 Uhr

Fußball (aro). Die SSG Halvestorf hat beim Volksbank-Hoppe-Cup den Titel erfolgreich verteidigt. Die SSG besiegte im Finale die SG Hameln 74 mit 2:0. Nach dem 1:0 durch Matthias Günzel machte René Hau wenige Sekunden vor Schluss mit dem umjubelten 2:0 den Sack endgültig zu. Den Siegerpokal erhielt Halvestorfs Kapitän Josef Selensky aus den Händen von Volksbank-Chef Heinz-Walter Wiedbrauck. Dritter wurde der HSC Blau-Weiß Tündern, der sich im Neunmeterschießen mit 3:2 gegen den TSV Bisperode durchsetzen konnte. Fünfter wurde die TSG Emmerthal mit einen 7:6-Sieg gegen den FC Stadthagen. Torschützenkönig wurde Tünderns Stürmer Robin Tegtmeyer. Als bester Spieler wurde Jannik Hilker von der SG 74 ausgezeichnet. Zum besten Torwart des Turniers wurde Halvestorfs Klasse-Keeper Fabian Moniac gewählt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige