weather-image
×

11:0! St. Pauli lässt Aerzen keine Chance

Aerzen. Die Zweitligakicker des FC St. Pauli haben das Freundschaftsmatch beim Bezirksligisten MTSV Aerzen 04 klar mit 11:0 (4:0) gewonnen.

veröffentlicht am 12.10.2013 um 18:02 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:41 Uhr

Aerzen. Die Zweitligakicker des FC St. Pauli haben das Freundschaftsmatch beim Bezirksligisten MTSV Aerzen 04 klar mit 11:0 (4:0) gewonnen. Lennart Thy und Fin Bartels gelangen jeweils drei Treffer, Sebastian Maier war zweimal erfolgreich. Florian Kringe, Jan-Philipp Kalla und Christopher Buchtmann, der in Aerzen aufwuchs und zur Schule ging, erzielten die übrigen Tore für den Kiez-Klub. "Ich denke, dass die Leute Spaß gehabt haben an dem Spiel. Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt, aber ansonsten können alle Beteiligten zufrieden sein", sagte St. Paulis Trainer Michael Frontzeck. Trotz des strömenden Regens waren über 2000 Zuschauer zu "Buchtis" Heimspiel am Veichenberg gekommen. Mehr lesen Sie in der Montagausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt