weather-image
34°
×

0:6-Pleite für Halvestorf

Bezirk Hannover. Das war deutlich! Die SSG Halvestorf kassierte gegen Bezirksliga-Tabellenführer MTV Almstedt eine deftige 0:6 (0:3)-Heimpleite.

veröffentlicht am 14.05.2015 um 14:32 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:21 Uhr

Damit wurde die Chance verpasst, den Klassenerhalt vorzeitig perfekt zu machen. Aber die Partie war laut Halvestorfs Spartenleiter Burkhard Büchler nicht so einseitig, wie das klare Ergebnis vermuten lässt: „Wir hatten viele gute Chancen. Leider haben wir es nicht fertig gebracht, daraus Tore entstehen zu lassen“, haderte Büchler mit der miserablen Torchancenverwertung. Dazu bekam die SSG-Abwehr die Brüder Hussein und Mohamed Kaawar nicht in den Griff, die fünf der sechs Almstedter Tore erzielten. In der 71. Spielminute machte Jan Koza mit seinem Treffer zum 6:0-Endstand das halbe Dutzend voll. „Der Gegner hat verdient gewonnen, allerdings zu hoch. Die Niederlage müssen wir schnell abhaken“, so Büchler. Denn schon am Sonntag reisen die SSG-Kicker zum Bezirksliga-Derby nach Aerzen.aro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige