weather-image
22°

100:92-Heimsieg für Hamelns Basketballer gegen TKH

„Unnötig spannend gemacht“

Hameln. Die Voraussetzungen beim VfL Hameln sind eigentlich nicht so toll gewesen, denn mit Markus Lohne und Marcus Lohse fehlten beim Nachbarschaftsduell der 2. Basketball-Regionalliga zwei der besten drei Scorer. Doch als Lohne abends von einer Feier nach Hause kam, „habe ich noch schnell geschaut, wie die Jungs gespielt haben. Danach konnte ich sehr gut einschlafen“. Der 100:92-Heimsieg des VfL gegen den TK Hannover sorgte für schöne Träume – nicht nur bei Lohne, sondern bei allen Hamelnern, die noch immer auf dem dritten Tabellenplatz liegen. Einzig am Anfang hatten die Hannoveraner um David Bunts (27 Pkt.) ihre Vorteile.

veröffentlicht am 07.12.2014 um 12:20 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:10 Uhr

270_008_7617442_sp199_0812.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?