weather-image
×

Manager Lassel fordert Sieg der VfL-Reserve

„Sonst geraten wir in echte Abstiegsnöte“

Basketball (mha). Zum Nachholspiel nach Langenhagen müssen die Bezirksoberliga-Herren des VfL Hameln II. Heute ab 20 Uhr geht es um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Denn Schlusslicht TuS Syke liegt nur zwei Zähler zurück und könnte ebenfalls heute in Barsinghausen sogar punkten. „Wir müssen langsam wieder siegen“, sagt Manager Heinrich Lassel. „Sonst geraten wir in echte Abstiegsnöte.“

veröffentlicht am 17.02.2012 um 15:14 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:58 Uhr

Da passt es überhaupt nicht ins Konzept, dass Michell Schuda nun länger ausfällt. Seine Verletzung hat sich als Bänderriss herausgestellt. Hoffnung macht Lassel nur die Form des Gegners: „Die Langenhagener haben zuletzt in Luthe verloren. Vielleicht gelingt uns auch so etwas.“ Erst sechs Spiele haben die Gegner absolviert, der VfL trat dagegen schon zehnmal an. Drei Siege konnten beide daraus verbuchen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt