weather-image
20°
×

72:102 – VfL Hameln geht in Vechta ohne Top-Trio unter

Nur die Dreier-Quote stimmt

Vechta. Die Hiobsbotschaften hatte Manager Heinrich Lassel erst am Tag vor dem Spiel einstecken müssen: Moritz Loth grippekrank, Timo Thomas noch zu geschwächt, Markus Lohne verhindert. So mussten die Basketballer vom VfL Hameln mit einer Notformation nach Vechta fahren. Und die schlimmsten Befürchtungen wurden wahr. In der 2. Regionalliga gab es gegen Rasta Vechta II eine 72:102-Niederlage. Genießen konnten die Hamelner nur den Start, denn Boris Bonhagen eröffnete die Partie mit einem Dreier. Der Gastgeber antwortete allerdings mit sieben Punkten in Folge, übernahm die Führung und gab sie nie mehr ab. Doch das Lassel-Team wehrte sich noch länger. Selbst als aus dem 10:12 eine 14:24 zur ersten Viertelpause geworden war und der Rückstand danach auf 24:38 angewachsen war, hatten die Weserstädter noch Trümpfe im Ärmel. Sieben Hamelner Punkte in Folge, auch ein Dreier von Roman Augsburger war dabei, zwangen den Gastgeber zu einer Auszeit. Mit einem 41:49-Rückstand ging es in die Pause. Doch es war wieder das dritte Viertel, das den VfL um alle Chancen brachte. „13:34 – das war ein vernichtendes Viertel“, stellte Lassel fest.

veröffentlicht am 08.03.2015 um 11:22 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:28 Uhr

Aber auch in fremder Halle haben die Hamelner ihre Dreier-Qualitäten wieder gefunden. 14 Mal trafen Bonhagen, Zans Grobinsch und Co. – zumindest das hellte die Stimmung auf. Und Trübsal blasen war ohnehin nicht angesagt. Es ging direkt im Anschluss zum 30. Geburtstag von Ex-Spieler Benno Wunderlich.

VfL Hameln: Dominic Rudge (14/2), Boris Bonhagen (12/ 4), Marcus Lohse (11), Zans Grobinsch (11/3), Lars Feuersenger (7/1), Jan Feuersenger (6/2), Roman Augsburger (6/1), Jakob Faas (5/1), Thomas Behn, Timo Ander. mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige