weather-image
22°

Jetzt droht der Abstieg

Basketball (mha). Der Abstieg rückt näher. In der Bezirksoberliga verlor der VfL Hameln II das Kellerduell gegen den TuS Syke in eigener Halle. Nach der bitteren 55:75-Pleite sind die Hamelner nun Schlusslicht. Nach dem 26:36-Zwischenstand folgte im dritten Abschnitt der Einbruch. Vier Minuten ohne Treffer brachten den VfL klar mit 36:55 in Rückstand. „Syke hat verdient gewonnen. Wir haben zu viele Fehler gemacht und einfache Chancen nicht genutzt“, sagte Manager Heinrich Lassel.

veröffentlicht am 05.03.2012 um 10:32 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:58 Uhr

VfL Hameln II: Fussek (12), Stadelmann (8), Krause (7), Göhmann (6), Sewald (5), Lehr (5), Feuersenger (5), Schneider (3/1), Kunze (2), Klose (2).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare