weather-image

VfL gewinnt 60:51 gegen TK Hannover

Faas happy! Sieg zum Geburtstag

Basketball (mha). Das hatten sich Jakob Faas, seine Mitspieler und die mitgereisten Fans verdient. Nach dem 60:51-Erfolg in der 2. Regionalliga beim ewigen Bezirksrivalen TK Hannover gingen sie gemeinsam noch fein Essen und auf ein paar Cocktails in Hannovers City. „Diesen Sieg haben wir Jakob zu seinem 33. Geburtstag zwei Tage vor dem Spiel geschenkt“, meinte auch Kapitän Timo Thomas. Allerdings war der Sieg ein hartes Stück Arbeit.

veröffentlicht am 30.01.2011 um 13:37 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Jakob Faas

Bis zum 7:16 nach sieben Minuten waren die Hamelner alles andere als wach. Doch nutzten sie die verbleibenden Minuten des ersten Viertels, um auf 15:16 heranzukommen und der ersten Pausenpredigt von Trainer Nicu Lassel zu entgehen. „Ich bin ruhig geblieben. Die ersten zehn Minuten sage ich nie viel. Auch heute wussten die Jungs selber, was daneben läuft“, so Lassel. Und das stellten sie im zweiten Abschnitt ab. Nach 33:24-Führung brachten nur zwei Unachtsamkeiten den 33:28-Pausenstand. Das dritte Viertel war allerdings wieder eines der schlechten Sorte. „Wieder hatten wir eine schwachen Start“, klagte Manager Heinrich Lassel. Acht weitere Punkte des TKH in Folge brachten den VfL mit 33:36 ins Hintertreffen.

Die Partie stand bis zum 41:42 gegen den VfL zum Ende des Viertels auf des Messers Schneide. Erst als die Hamelner ihre beste Waffe zwar spät, aber nicht zu spät entdeckten, brachte diese die Vorentscheidung. Drei Dreier – im ganzen Spiel gelang zuvor bei 19 Versuchen nur ein Drei-Punkte-Treffer – steuerten Moritz Loth und Timo Thomas (2) zur 55:49-Führung des VfL bei. „Die kamen zum rechten Zeitpunkt. Aber vor allem haben uns die Fans geholfen und auch in Hannover Heimatmosphäre verbreitet“, sagte Faas.

VfL Hameln: Timo Thomas (22/2 Dreier), Boris Bonhagen (13), Wilko Reinholz (9), Moritz Loth (7/1), Jakob Faas (4/1), Benno Wunderlich (2), Felix Haeckel (2), Lars Feuersenger (1), Dominic Rudge, Sören Dräger

VfL-Kapitän Thomas im Duell mit Georgiardis (TKH). Fotos: nls/mha


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt