weather-image
VfL empfängt heute TK Hannover

Einschwören aufs Pokalfinale

Hameln. Für die Basketballer des VfL Hameln wird es ernst. Heute ab 20 Uhr steigt in der Halle am Einsiedlerbach das Finale des Bezirkspokals. Nach bisher nur unterklassigen Gegnern und Auswärtsspielen erwartet der VfL mit dem alten Rivalen TK Hannover nun eine Mannschaft auf Augenhöhe.

veröffentlicht am 19.06.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:31 Uhr

270_008_6420163_sp101_2006_5sp.jpg

Der Liga-Rivale aus der 2. Regionalliga wird den Hamelnern alles abfordern. „Wir haben zum ersten Mal seit 20 Jahren überhaupt an diesem Wettbewerb teilgenommen, hauptsächlich, um auch den Nachwuchsakteuren Spielpraxis zu geben“, sagte Trainer Nicu Lassel. „In der Schlussphase der Saison musste ich mehr auf die erfahrenen Spieler setzen.“ Der Klassenerhalt war wichtiger. Doch nun könnten die jungen Hamelner zeigen, was sie gelernt haben. Gemeinsam mit den Routiniers wollen sie dem TK Hannover ein Bein stellen. „Dass wir ein Heimspiel haben, ist eine super Sache. Trotz der ungewohnten Zeit am Mittwoch hoffen wir auf eine gut gefüllte Halle und ein spannendes Finale gegen den TKH“, sagt Abteilungsleiter Heinrich Lassel. mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt