weather-image

VfL-Basketballer verlieren 68:90 gegen Tabellenführer Bremen

Eine Nummer zu groß

Hameln. Der Spitzenreiter ist eine Nummer zu groß gewesen. Bei den Weser Baskets Bremen, die weiterhin souverän und ohne Niederlage auf Platz eins der 2. Basketball-Regionalliga thronen, verlor der VfL Hameln mit 68:90 die Partie, aber nicht den dritten Tabellenplatz.

veröffentlicht am 30.11.2014 um 17:08 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:10 Uhr

270_008_7603294_sp711_0112.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt