weather-image
18°
Basketball: Bashayani-Team vor Rückkehr in die Bezirksliga

Drachen zweimal gezähmt – VfL II auf Meisterkurs

HAMELN. Bei den einen läuft überhaupt nichts mehr – bei den anderen dagegen alles wie am Schnürchen. Während Hamelns erste Basketball-Mannschaft längst als Absteiger aus der 2. Regionalliga feststeht, hat die Reserve in der Bezirksklasse den Aufstieg in die Bezirksliga ganz fest im Visier.

veröffentlicht am 21.03.2017 um 13:07 Uhr

26 Punkte: Jonas Wagner vom VfL Hameln II. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und damit auch die direkte Rückkehr nach dem Betriebsunfall im Vorjahr.

Mit den beiden deutlichen Siegen (71:56 und 78:50) beim Doppelpack gegen die Hannover Basketball Dragons II kletterte die Mannschaft von Trainer Robert Bashayani auf Platz eins und kann nun mit einem weiteren Erfolg im Nachholspiel beim Mühlenberger SV (2. April) den großen Coup endgültig perfekt machen.

Mit Stefan Krause (44), Leo Geese (35), Jonas Wagner (26) und Michell Schuda (17) und Ronny Denecke (10) reichte dem VfL II in erster Linie ein wurfstarkes Quintett, um die Drachen in beiden Begegnungen zu zähmen. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare