weather-image
19°
×

Neue Saison mit sechs Hamelner Teams

Bonhagen coacht die VfL-Reserve

Basketball (aro). Für die Regionalliga-Reserve des VfL Hameln hat Abteilungsleiter Heinrich Lassel einen neuen Trainer aus dem Hut gezaubert: Boris Bonhagen wird das Bezirksoberliga-Team zukünftig bei den Punktspielen betreuen. „Ich bin froh, dass sich Boris bereiterklärt hat, diese Aufgabe zu übernehmen. So kann Dominic Rudge, der vergangene Saison Spielertrainer war, sich voll aufs Spiel konzentrieren“, sagt Lassel, der für die neue Saison insgesamt sechs Teams für den Spielbetrieb gemeldet hat.

veröffentlicht am 09.09.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Neben den Juniorenteams U12, U14 und U16 geht dieses Jahr auch erstmals eine weibliche U19-Mannschaft an den Start. Darüber hinaus gibt es in der 2. Regionalliga und in der Bezirksoberliga zwei Herrenteams. Während die Regionalliga-Basketballer des VfL beim Turnier in Herford im Einsatz sind, startet die Reserve am Samstag (18 Uhr) gleich gegen den sehr starken und ambitionierten Bezirksoberliga-Aufsteiger TSV Barsinghausen in die neue Saison. Auch für die weibliche U19, die seit einigen Jahren von Ronny Jettkant trainiert wird, geht es am Sonntag (14:45 Uhr) los. Dann treffen die VfL-Girls in der Bezirksoberliga in Hannover auf den TKH. Trainer Tobias Stender startet mit seinem U16-Team am Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle Einsiedlerbach gegen den TSV Barsinghausen. Zuvor spielt um 14 Uhr die von Coach Norman Ley neuformierte U12 gegen den SV Ahlem.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt