weather-image

Duell mit Weißrussland

Wechsel Siegemund ersetzt Maria im dritten Fed-Cup-Einzel

Braunschweig (dpa) - Fed-Cup-Teamchef Jens Gerlach hat vor dem dritten Einzel in der Erstrunden-Partie gegen Weißrussland (Zwischenstand 0:2) einen Personalwechsel vorgenommen.

veröffentlicht am 10.02.2019 um 10:45 Uhr
aktualisiert am 10.02.2019 um 12:54 Uhr

Laura Siegemund darf im dritten Einzel ran. Foto: Kin Cheung/AP

Statt Tatjana Maria wird am Sonntag (11.00 Uhr/DAZN) Laura Siegemund für die deutschen Tennis-Damen auf die Weltranglisten-Neunte Aryna Sabalenka treffen. Das teilte der Deutsche Tennis Bund mit. Für Siegemund ist es der erste Einzel-Auftritt im Fed Cup. Bislang kam die 30-Jährige aus Metzingen zweimal im Doppel zum Einsatz. Siegemund muss gegen die am Samstag überragende Sabalenka gewinnen, ansonsten hat Weißrussland das Duell gegen die deutsche Auswahl vorzeitig für sich entschieden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt