weather-image
13°

Löw vertraut auf die Norwegen-Besieger

veröffentlicht am 08.10.2016 um 19:43 Uhr

Pipeline11932255.jpg

Hamburg (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im WM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien in Hamburg mit zehn Siegern vom Auftaktspiel in Norwegen an.

Im Gegensatz zum 3:0 von Oslo kommt der damals verletzt fehlende Weltmeister Jérôme Boateng neu in die Startformation. Er rückt für den Schalker Benedikt Höwedes ins Abwehrzentrum neben seinen Bayern-Kollegen Mats Hummels.

Die deutsche Aufstellung:

Neuer - Kimmich, Boateng, Hummels, Hector - Khedira, Kroos - Müller, Özil, Draxler - Götze



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt