weather-image
19°

Kohlschreiber verliert Erstrundenmatch in Tokio

veröffentlicht am 04.10.2016 um 10:42 Uhr

Pipeline11928599.jpg

Tokio (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist bei seiner Rückkehr auf die ATP-Tour gleich in der ersten Runde gescheitert. In Tokio musste sich der Augsburger in 2:09 Stunden dem Franzosen Gilles Simon 5:7, 6:4, 0:6 geschlagen geben.

Der 32-Jährige hatte zuletzt an einer Fußverletzung gelitten, die ihn bei den US Open in der ersten Runde zur Aufgabe gezwungen und eine Teilnahme an der Davis-Cup-Relegationspartie gegen Polen verhindert hatte. In Tokio war der Weltranglisten-31. der einzige deutsche Teilnehmer. Die Hartplatz-Veranstaltung ist mit rund 1,369 Millionen Dollar dotiert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt