weather-image

Champions League

FC Bayern müht sich mit späten Toren ins Achtelfinale

München (dpa) - Hansi Flick klatschte kurz in die Hände, aber große Jubelstimmung vermochte beim Aushilfs-Chef des FC Bayern München nicht aufkommen. Seinen ersten Auftrag hat der frühere Assistent von Joachim Löw mit dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League aber erfüllt.

veröffentlicht am 06.11.2019 um 21:24 Uhr
aktualisiert am 07.11.2019 um 05:24 Uhr

Münchens Philippe Coutinho verbrachte fast das ganze Spiel gegen Piräus auf der Bank. Foto: Sven Hoppe/dpa

Autor:

Klaus Bergmann, Christian Kunz und Stefan Tabeling, dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt