weather-image

Europameisterschaft

Drei Baustellen: Handballer nach «Katastrophe» ernüchtert

Trondheim (dpa) - Im Teamhotel in Trondheim wollte Bundestrainer Christian Prokop die deutschen Handballer am späten Abend nicht noch zusätzlich mit deutlicher Kritik verunsichern.

veröffentlicht am 12.01.2020 um 07:26 Uhr
aktualisiert am 12.01.2020 um 11:20 Uhr

Die deutschen Handballer um Torhüter Andreas Wolff (M) verlassen nach dem Abpfiff enttäuscht den Platz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt