weather-image

Ski-WM

Alpine Kombination: Meike Pfister vor dem Slalom auf Rang 19

Are (dpa) - Die einzige deutsche Starterin Meike Pfister geht bei der Ski-WM in Are auf Platz 19 in den Kombinations-Slalom. Nach der Abfahrt in Schweden hat die 23-Jährige 1,51 Sekunden Rückstand auf Ramona Siebenhofer aus Österreich an der Spitze.

veröffentlicht am 08.02.2019 um 13:00 Uhr
aktualisiert am 08.02.2019 um 17:15 Uhr

Nach der Abfahrt der Kombination ist Meike Pfister auf dem 19. Platz. Foto: Marco Trovati/AP

«Oben habe ich gleich mal recht viel verloren, unten war es glaube ich in Ordnung», sagte Pfister der ARD. Ilka Stuhec aus Slowenien liegt mit 0,01 Sekunden Rückstand auf Rang zwei, Dritte ist Ragnhild Mowinckel. Mit nur 0,06 Sekunden Rückstand hat die Norwegerin eine sehr gute Ausgangssituation vor dem Slalom ab 16.15 Uhr (ARD und Eurosport).

Topfavoritin Wendy Holdener liegt auf Platz fünf. Die Schweizerin geht mit 0,30 Sekunden Vorsprung auf Petra Vlhova aus der Slowakei in den zweiten Teil des Wettkampfes. Holdener und Vlhova sind bessere Slalom-Fahrerinnen als Mowinckel, Stuhec, Siebenhofer und auch Corinne Suter auf Rang vier. Bei der Kombination gewinnt, wer nach Abfahrt und Slalom die beste Zeit hat. Der Disziplin droht das Aus bei Großereignissen, die Weltmeisterin von Are könnte die letzte der Geschichte sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt