weather-image
96 blickt nach Gladbach

Zieler Nachfolgekandidat für ter Stegen

Sollte der Wechsel vom Mönchengladbacher Torwart Marc-André ter Stegen zum FC Barcelona über die Bühne gehen, müssen auch die Fans von Hannover 96 bangen: Ron-Robert Zieler, Nationalkeeper der „Roten“, wäre einer der Nachfolgekandidaten.

veröffentlicht am 31.12.2013 um 12:08 Uhr
aktualisiert am 01.01.2014 um 17:45 Uhr

Zieler-Nachfolgekandidat-fuer-ter-Stegen.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In den Torwartmarkt der Fußball-Bundesliga könnte Bewegung kommen. Wie groß eine mögliche Rotation wird, das hängt vom Mönchengladbacher Marc-André ter Stegen ab. Sollte der Wechsel des 21-Jährigen zum FC Barcelona über die Bühne gehen, müssen auch die Fans von Hannover 96 bangen: Ron-Robert Zieler, Nationalkeeper der „Roten“, wäre wie Freiburgs Oliver Baumann einer der Nachfolgekandidaten für ter Stegen.

Zieler – in der aktuellen „kicker“-Rangliste auf Platz 5 geführt, Erster ist Leverkusens Bernd Leno – hat zwar noch einen Vertrag bis 2015, kann aber für eine Ablösesumme von acht Millionen Euro wechseln.

Weiter auf der hannoverschen Gehaltsliste wird wohl auch Mittelfeldspieler França bleiben. Eine Ausleihe des Brasilianers in seine Heimat scheint sich zerschlagen zu haben. Auf der anderen Seite soll 96 starkes Interesse an einer Verpflichtung des 21-jährigen offensiven Mittelfeldspielers Casper Sloth vom dänischen Erstliga-Klub Aarhus GF haben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt