weather-image

Vor dem Derby

Warten auf den Anpfiff

Nach 37 Jahren treffen zum ersten Mal wieder Hannover 96 und Eintracht Braunschweig in der ersten Bundesliga aufeinander. HAZ.de berichtet in einem Live-Ticker vom Niedersachsenderby und über die Stimmung in der Stadt.

veröffentlicht am 08.11.2013 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 08.11.2013 um 16:19 Uhr

Warten-auf-den-Anpfiff.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

+++ 16.05 Uhr An der Südseite vor der Mosaikwand bereiteen sich die Hundertschaften auf ihren Einsatz vor. Die Einsatzkräfte legen ihre Schulter- und Kniepads an. Etwa 50 Fußballfans haben sich auf dem Platz vor dem Südeingang versammelt. Unter ihnen auch einige komplett schwarz gekleidete junge Leute.

+++15.57 Uhr: Geht doch: Maren und Axel fiebern dem Derby in aller Eintracht entgegen. Der Sportbuzzer sucht Ihre besten Bilder vom Derby.

+++15.45 Uhr Ein Polizeihubschrauber kreist über der Arena und wahrt den Überblick über die Umgebung vom Stadion bis in die Innenstadt. Bisher gibt es jedoch nicht viel zu sehen - die Lage ist weiterhin ruhig.

+++15.30 Uhr Am Haupteingang des Stadions herrscht bislang noch gähnende Leere. Weder Polizei noch Fans sind zu sehen. Nichts deutet auf das Spiel heute Abend hin. Aber es sind ja auch noch knapp fünf Stunden bis zum Anpfiff.

+++ 15.25 Uhr An der Tageskasse vor dem Südeingang der HDI-Arena warten bereits seit 13.30 Uhr 20 Nachwuchsschiedsrichter. Unter ihnen sind auch Meris Perva, Arndt Meissner, Björn Behrens und Finn Meyer. Sie sind allesamt 96-Fans und hoffen eine von 300 Freikarten zu ergattern, die ab 18.30 Uhr an der Tageskarte gegen Vorlage ihres Schiedrichterausweises ausgegeben werden. Sie hoffen, dass hier alles ruhig bleibt. Am Südeingang befindet sich der Gästeeingang.

+++ 15.05 Uhr Am Stadion stehen mehrere Reiterstaffeln sowie Kleinbusse der Polizei bereit. Vor allem an der Südseite im Bereich der Mosaikwand sind weiträumig Gitter und Container aufgebaut, um die anreisenden Braunschweiger gezielt in das Stadion zu leiten. Auch großräumig mit Sichtschutz abgeschirmte Personenkontrollen wurden aufgebaut.

+++ 14.50 Uhr 43.000 Fans von Hannover 96 und 4000 Anhänger der Gäste aus Braunschweig werden heute Abend in der HDI Arena sein. Alles was Sie zurwissen müssen, finden Sie in unserer Übersicht.

+++ 14.40 Uhr 96-Fans sammeln sich in der Altstadt (Kramerstraße, vor der Klickmühle, an der Markthalle) und trinken in Ruhe ihr Bier, weil es im Stadion nichts gibt. Polizei ist vor Ort, die Lage ist aber entspannt.

+++ 12:57 Uhr Vor dem Kröpcke-Center positionieren sich die ersten Polizeiwagen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt