weather-image
18°
1:1 zur Halbzeit

TSV Krähenwinkel blamiert Hannover 96

Hannover 96 spielt beim derzeit noch laufenden Testspiel gegen Bezirksligist TSV Krähenwinkel Kaltenweide alles andere als überzeugend. Zur Halbzeit steht es in Schleswig nur 1:1.

veröffentlicht am 29.06.2013 um 16:47 Uhr

TSV-Kraehenwinkel-blamiert-Hannover-96.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Roten stehen kurz vor einer Blamage. Schon in den ersten Minuten nutzte der Bezirksligist die Schwäche der 96-Abwehr und schockte das Team von Mirko Slomka mit einem Pfostentreffer. In der elften Minute ging der Bundesligist dann aber in Führung: Lars Stindl vollstreckte mit einem strammen Schuss in den Winkel zum 0:1 für die Roten.

Zwölf Minuten später patzten dann Neuzugang Florian Ballas und Ersatztorhüter Markus Miller gleichermaßen. Nach einem verunglückten Rückpass und einer verunglückten Ballannahme gelangte das Spielgerät zu Tim Linnenmann, der in der 23. Minute zum 1:1-Ausgleichstreffer abstaubte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare