weather-image
23°

Hannover 96 gegen Braunschweig

Schulz wieder fit für das Derby

Rechtzeitig zum Niedersachsen-Derby ist Hannovers Abwehrspieler Christian Schulz wieder fit. Auch 96-Stürmer Artur Sobiech ist nach seinen Achillessehnen-Problemen für die Partie gegen Eintracht Braunschweig am Freitag einsatzbereit.

veröffentlicht am 07.11.2013 um 17:51 Uhr
aktualisiert am 08.11.2013 um 23:16 Uhr

Schulz-wieder-fit-fuer-das-Derby.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Es sieht gut aus. Ich gehe davon aus, dass beide spielen können, sagte 96-Trainer Mirko Slomka am Donnerstag. Besonders um den Einsatz des am Zeh verletzten Schulz wurde bei den Roten lange gebangt, da in Salif Sané (Gelbsperre), Marcelo (Rotsperre) und Felipe (verletzt) bereits drei zentrale Abwehrspieler fehlen.

Schulz wird aller Voraussicht nach mit dem etatmäßigen Mittelfeldspieler Andre Hoffmann die Innenverteidigung bilden. Ebenfalls froh ist Slomka über die Rückkehr von Stürmer-Star Mame Diouf nach abgesessener Gelbsperre. Er wird unserem Spiel sehr gut tun, erklärte der Coach.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?