weather-image
Heimspiel gegen Hamburger SV

Schmiedebach und Hoffmann nicht im 96-Kader

Thomas Schaaf bleibt hart: Der Trainer von Hannover 96 hat auch für die Partie der Roten gegen den Hamburger SV die beiden Profis Manuel Schmiedebach und Andre Hoffmann nicht berücksichtigt. Damit stehen sie schon zum zweiten Mal nicht im Kader. Ebenfalls fehlen wird Salif Sané.

veröffentlicht am 01.04.2016 um 17:44 Uhr
aktualisiert am 02.04.2016 um 06:21 Uhr

Schmiedebach-und-Hoffmann-nicht-im-96-Kader.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie der Verein am Freitagnachmittag bestätigte, werden Manuel Schmiedebach und Andre Hoffmannam Sonnabend nicht im Kader stehen. Erstmals hatte Trainer Schaaf die beiden Profis vor dem Spielbei Eintracht Frankfurt aus dem Aufgebot gestrichen. Zuvor hatten siezu den Kandidaten für die erste Elf gezählt. Auch Salif Sané war vor zwei Wochen nicht berücksichtigt worden, er fehlt diesmal allerdings verletzungsbedingt.

Schaaf hatte sich am Donnerstag in einer emotionalen Rede die Mannschaft vorgeknöpft .„Die Überlegung muss doch sein, in der 1. Liga zu bleiben“, hatte Schaaf gesagt. „Das ist ja das Verrückte. Dass man sich einfach nicht dagegen wehrt. Dass man sich nicht aufbäumt. Dass man nicht alles aus sich herausholt, um das zu erzielen, was man haben will: die 1. Liga.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt