weather-image

Vertragsverlängerung

Mirko Slomka will sich nicht unter Druck setzen lassen

Mirko Slomka will sich bei seiner angestrebten Vertragsverlängerung als Trainer des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 nicht unter Druck setzen lassen. „Es bleibt dabei: Wir werden die Gespräche fortsetzen und im Dezember die Entscheidung treffen“, bekräftigte Slomka am Donnerstag in Hannover.

veröffentlicht am 15.11.2012 um 15:25 Uhr
aktualisiert am 15.11.2012 um 16:41 Uhr

Mirko-Slomka-will-sich-nicht-unter-Druck-setzen-lassen.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dabei hatte Clubchef Martin Kind zuletzt erklärt, „eine Verständigung erreicht“ zu haben. Slomka indes zögert seit Monaten. Er hatte gesagt, dass ihm bislang kein unterschriftsreifer Vertrag vorliegt. Nähere Angaben wollte der 96-Coach am Donnerstag nicht machen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt