weather-image
15°

Heimspiel im Schneetreiben

Live: Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt

Im Schneetreiben spielen die „Roten“ gegen Eintracht Frankfurt. Gegen den direkten Konkurrenten um die Europa-League-Plätze fordert Trainer Mirko Slomka einen Sieg für Hannover 96. Noch steht es 0:0.

veröffentlicht am 10.03.2013 um 15:18 Uhr
aktualisiert am 10.03.2013 um 16:15 Uhr

Live-Hannover-96-gegen-Eintracht-Frankfurt.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die „Roten“ haben die dritte Europa-League-Teilnahme noch längst nicht abgehakt. „Wir wollen international spielen und näher heranrücken an die Frankfurter“, erklärte Slomka vor dem Sonntag-Heimspiel gegen die Eintracht. Die seit vier Partien sieg- und torlosen Hessen haben nur fünf Punkte mehr als der Tabellenzehnte aus Hannover. Ein erneuter Heimsieg – bisher hat das 96-Team alle Rückrunden-Begegnungen vor eigenem Publikum gewonnen – würde den Rückstand auf zwei Punkte verringern.

Die Frankfurter machen bislang das Spiel, doch die „Roten“ stehen sicher.

Pander spielt eine starke Flanke, doch Ya Konan und Diouf kommen nicht an den Ball.

Ya Konan bekommt beim Zweikampf einen Ellenbogen ins Gesicht und muss am Spielfeldrand behandelt werden.

Die Bilanz nach einer halben Stunde: Beide Teams sind gleich stark, zwingende Torchanchen gab es bislang keine.

Bei beiden Mannschaften gibt es Fehlpässe und Abstimmungsfehler. So wird das nichts.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?