weather-image
17°
1:1 zwischen 96 und Hoffenheim

Live: Gleichstand zur Pause

Mal Offensivfeuerwerk, mal Schießbude: Bei 1899 Hoffenheim weiß man derzeit nie genau, wohin das Pendel gerade ausschlägt. Bei Hannover 96 ist das Ziel ganz klar: Auswärts drei Punkte holen. Am Ende der ersten Hälfte steht es 1:1.

veröffentlicht am 26.03.2014 um 18:44 Uhr
aktualisiert am 26.03.2014 um 20:47 Uhr

Live-Polanski-gleich-aus.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zieler - H. Sakai, Hoffmann, C. Schulz, Pocognoli - Schmiedebach, Andreasen - Stindl, Bittencourt, Huszti - Rudnevs

Grahl - F. Johnson, Strobl, Vestergaard, Beck - Rudy, Polanski, Salihovic - Roberto Firmino - Volland, Modeste

Diese Statistik sollten die 96-Profis am besten gleich wieder vergessen: Von ihren insgesamt fünf Spielen im Kraichgau haben die „Roten“ bislang noch keines gewonnen. Mehr als zwei Unentschieden sprangen für 96 in Sinsheim noch nicht heraus. Auch die Gesamtbilanz spricht für Hoffenheim, das sechs der bislang elf Duelle gegen Hannover 96 gewonnen hat.

Peter Sippel (München)

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare