weather-image
16°

Partie gegen Germania Egestorf/Langreder

Hannover 96 tritt heute in Barsinghausen an

Den Roten steht heute ein etwas anderes Trainingsspiel bevor: Statt einer Einheit auf dem Gelände an der AWD-Arena hat Trainer Mirko Slomka seine Mannschaft heute nach Barsinghausen beordert. Dort tritt das Team zu einem Freundschaftsspiel gegen Germania Egestorf/Langreder an.

veröffentlicht am 03.04.2013 um 11:39 Uhr
aktualisiert am 03.04.2013 um 18:26 Uhr

Hannover-96-tritt-heute-in-Barsinghausen-an.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Offiziell ist das Spiel nicht, weshalb sich die Verantwortlichen bedeckt geben und bereits vom Geheimspiel die Rede ist. Für den Endspurt um die Europacup-Plätze will Slomka offenbar den Akteuren Spielpraxis geben, die zuletzt nicht in der Startelf standen. So ist zu erwarten, dass neben Steven Cherundolo auch Felipe oder Hiroki Sakai auflaufen werden.

Auch Talente aus der 96-Jugend sollen eine Chance bekommen. Bereits am Morgen hatte die Mannschaft trainiert. Die beiden Fußballprofis, Mario Eggimann und Lars Stindl, waren nach einer längeren Verletzungspause auch wieder dabei. Dass sie gegen Germania Egestorf/Langreder antreten, ist aber äußerst unwahrscheinlich.

Der Trainingskick gegen den Oberliga-Aufsteiger, den bei 96 keiner offiziell als Testspiel bezeichnen will, beginnt um 16 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt