weather-image
11°

2:0-Führung zur Halbzeit

Hannover 96 gegen UD Levante auf dem Weg zum Gruppensieg

Hannover 96 peilt den Gruppensieg in der Gruppe L an. Im „Finale“ gegen UD Levante führen die „Roten“ zur Halbzeit mit 2:0. Lars Stindl (18.) und Didier Ya Konan (26.) haben für die Niedersachsen getroffen.

veröffentlicht am 06.12.2012 um 21:50 Uhr

Hannover-96-gegen-UD-Levante-auf-dem-Weg-zum-Gruppensieg.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vor rund 10.800 Zuschauern kämpfen Hannover 96 und UD Levante derzeit in Valencia um den Sieg in der Gruppe L. Zur Halbzeit sieht alles so aus, als können die Niedersachsen ihre Tabellenführung verteidigen. Lars Stindl hat Hannover in der 18. Minute mit 1:0 in Führung gebracht. Der Mittelfeldspieler musste den Ball aus zwei Metern Torentfernung nur noch einschieben. Didier Ya Konan hatte ihm die Kugel direkt vor die Füße gespielt.

Acht Minuten später traf der Stürmer dann selber. Diesmal kam der entscheidende Pass von Stindl und Ya Konan lupfte den Ball über Levante-Torhüter Keylor Navas zum 2:0 in die Maschen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt