weather-image
11°

Live: 96 gegen Gladbach

Diouf-Tor wird nicht gegeben

Borussia Mönchengladbach macht das Spiel, 96 setzt auf gefährliche Konter und hat die besseren Chancen. Ein Tor von Mame Diouf nach einem Eckball wird wegen Foulspiel aberkannt.

veröffentlicht am 01.02.2014 um 11:29 Uhr
aktualisiert am 01.02.2014 um 19:17 Uhr

Gladbach-erhoeht-Druck.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zieler - Rajtoral, Marcelo, Hoffmann, Christian Schulz - Schmiedebach, Stindl - Huszti, Bittencourt - Rudnevs, Diouf. - Trainer: Korkut

ter Stegen - Korb, Jantschke, Stranzl, Wendt - Kramer, Xhaka - Herrmann, Raffael, Arango - Max Kruse. - Trainer: Favre

Bastian Dankert (Rostock) Zuschauer: 45.000

Den ersten Bericht vom Spiel gibt es am Sonnabend im „Aktuellen Sportstudio“ (Beginn: 23 Uhr). Am Sonntag ist die Partie Thema bei „Bundesliga Pur“ auf Sport1 (9.30 Uhr) und im „Sportclub“ des NDR (22.50 Uhr) – dort ist Leonardo Bittencourt zu Gast. Bereits von 11 Uhr an ist Klubchef Martin Kind Gesprächspartner im „Doppelpass“ bei Sport1.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt