weather-image
10°

Russen sind Gegner im Wintertrainingslager

Die „Roten“ testen gegen Rubin Kazan

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein weiteres Testspiel für sein Winter-Trainingslager vereinbart. Am 16. Januar spielen die Niedersachsen im türkischen Belek gegen den russischen Erstligisten Rubin Kazan.

veröffentlicht am 19.11.2013 um 14:13 Uhr
aktualisiert am 19.11.2013 um 16:54 Uhr

Die-Roten-testen-gegen-Rubin-Kazan.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hannover 96 wird sich vom 9. bis zum 17. Januar in Belek auf die Rückrunde vorbereiten. Am 12. Januar testen die Hannoveraner zudem gegen den Erstliga-Konkurrenten Hertha BSC. Die zweite Saison-Hälfte beginnt für die Niedersachsen Ende Januar mit einem Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg.

Die Fußball-Profis Mame Diouf, Salif Sané und Artur Sobiech sind indes ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der polnische Angreifer Sobiech hat seine Achillessehnenprobleme überwunden, wegen denen er auf die Länderspielreise mit den Tests gegen die Slowakei und Irland verzichten musste. Sané und Diouf trainierten am Dienstag erstmals seit ihrem Scheitern in der WM-Qualifikation gegen die Elfenbeinküste wieder mit dem -Team. Am Tag zuvor hatten beide noch individuell trainiert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt