weather-image

Pech in Glücksburg

Andreasen bricht 96-Training ab

Pechvogel Leon Andreasen hat die erste Einheit des Trainingslagers in Glücksburg nach 30 Minuten abbrechen müssen. Bei einem Zweikampf gegen seinen Spielerkollegen Leonardo Bittencourt knickte er um und verletzte sich am Knöchel.

veröffentlicht am 01.07.2013 um 14:53 Uhr
aktualisiert am 01.07.2013 um 16:30 Uhr

Pech-in-Gluecksburg.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie unser Reporter berichtete, wird Leon Andreasen derzeit medizinisch untersucht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt