weather-image
20°

Tabelle

Am nächsten Spieltag droht 96 der Abstieg

So gut Hannover 96 am Freitagabend gegen Mönchengladbach gespielt hat: Der Endspurt kommt wohl zu spät. Die Konkurrenz im Abstiegskampf hat auch Punkte gesammelt, sodass bereits am nächsten Spieltag der Abstieg bittere Realität werden kann. Trotz steil aufsteigender Formkurve.

veröffentlicht am 18.04.2016 um 10:55 Uhr
aktualisiert am 19.04.2016 um 06:21 Uhr

Am-naechsten-Spieltag-droht-96-der-Abstieg.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ist es Sonnabend so weit? Nach 139 Tagen konnte Hannover 96 mit dem 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach wieder ein Heimspiel gewinnen. Und trotzdem war der 30. Spieltag durch die Siege von Werder Bremen, 1899 Hoffenheim, FC Augsburg und Darmstadt 98 unerfreulich für die „Roten“. Bereits am nächsten Spieltag droht der endgültige Abstieg – selbst ein Sieg beim FC Ingolstadt kann das möglicherweise nicht verhindern.

96 kann in den letzten vier Spielen bestenfalls noch auf 33 Punkte kommen. Gewinnt Werder Bremen am Freitag in Hamburg und holen Augsburg (in Wolfsburg) und Stuttgart (gegen Dortmund) einen Tag später einen Punkt, wären die drei Clubs mit 34 Zählern uneinholbar – und 96 abgestiegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?