weather-image
×

Alle Rückrundenspiele abgesetzt: Kreisliga-Spielplan sorgt für Verwirrung

Der Spielplan der Fußball-Kreisliga sorgt für Verwirrung. Der Grund: Quasi über Nacht wurden auf fussball.de alle Punktspiele bis Saisonende abgesetzt. Aber warum?

veröffentlicht am 16.12.2021 um 17:08 Uhr

16. Dezember 2021 17:08 Uhr

Der Spielplan der Fußball-Kreisliga sorgt für Verwirrung. Der Grund: Quasi über Nacht wurden auf fussball.de alle Punktspiele bis Saisonende abgesetzt. Aber warum?

Anzeige

HAMELN-PYRMONT. Droht ein erneuter Saisonabbruch? Das fragten sich einige Fußballer. Der Kreisliga-Spielplan sorgte für Verwirrung, nachdem bei fussball.de plötzlich alle Punktspiele nach der Winterpause abgesetzt wurden. Aber Henrik Wustrack, Vorsitzender des Spielausschusses, gibt Entwarnung und klärt das Spielplan-Rätsel auf: „Das ist eine reine Formalität. Wir haben den Rahmenspielplan aufgrund der Pandemie vorerst nur für das Jahr 2021 geplant. Es ist aber nicht möglich, nur einen halben Spielplan einzupflegen. Deshalb mussten wir trotz nicht abgeschlossener Planung für die zweite Saisonhälfte auch einen Plan mitliefern. Dieser ist aber nicht in Stein gemeißelt. Beispielsweise wollen wir nicht Mitte April, sondern Ende März mit dem Spielbetrieb in der Kreisliga starten.“ aro/awa

Henrik Wustrack, Vorsitzender des Spielausschusses im NFV-Kreis Hameln-Pyrmont Foto: aro
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.