weather-image
23°

Dominanz von „Rot“ in der Malerei und Plastik in der Galerie Koch, Hannover

Wo Kunst der inneren Wirklichkeit folgt

Hannover. „Farben sind der Ort“, so Paul Cézanne, „wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen“, und getreu dem Standpunkt dieses berühmten Malers, bietet die Galerie Koch allen Kunstfreunden ein Highlight: 34 Künstler setzen sich in ihren Werken mit dem Rot auseinander, denn diese Farbe ist eben eine Dynastie für sich, das weiß man auch aus zahlreichen literarischen und bildlichen Überlieferungen: diese „Königsfarbe“ war für die Lebenden wie für die Toten die Faszination.

veröffentlicht am 16.02.2014 um 15:54 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_6944389_ku105_1702.jpg

Autor:

Klaus Zimmer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt