weather-image

Wiebke Lehmkuhl

Schon dreimal war die gebürtige Oldenburgerin als Alt bei Hamelner Oratorienkonzerten engagiert. In diesem Jahr hat sie bei den Salzburger Festspielen debütiert. Wiebke Lehmkuhl, die an der Hamburger Musikhochschule studierte, erhielt 2006 den Mozart-Preis der Stadt Hamburg. Nach Engagements in Hamburg, Hannover und Zürich debütierte sie im Mai 2010 an der Opéra Bastille in Paris.

veröffentlicht am 13.11.2012 um 17:31 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:41 Uhr

270_008_5972245_ku102_1411.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt