weather-image

Regisseurin Ulrike Hofmann hat aus dem Thema Alzheimer eine szenische Lesung gemacht

Wenn das Gehirn plötzlich Haken schlägt

Hameln. „Ich habe mich sozusagen verloren“, sagt Auguste Deter mit leiser Stimme, als sie ihren eigenen Namen nicht mehr schreiben kann. Ihr Arzt Dr. Alois Alzheimer versucht, mit eindringlichen Fragen Ordnung in die Gedankenwelt seiner Patientin zu bringen. „Sind sie traurig?“, fragt er. „Immer, aber meist nicht“, antwortet sie mit schwachem Lächeln.

veröffentlicht am 25.09.2012 um 18:36 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_5851378_ku103_2609.jpg

Autor:

Nadja Bähr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt