weather-image
16°
Kabarettist Jürgen Becker nennt die Antwort

Was Humor und Religion gemeinsam haben

Hameln. „Ja, was glauben Sie denn?“ heißt Jürgen Beckers Programm, das Religion und Humor verbindet. Der Gedanke, der hinter dieser Kombination steht: Die Dinge anders zu sehen, als es die vordergründige Vernunft nahelegt. Die Torte gehört auf den Kaffeetisch, doch zur frohen Botschaft wird sie erst im Gesicht des Patenonkels. Genau dort definiert sie den Unterschied zwischen Mensch und Tier – der Mensch ist das Wesen, das lachen kann. Beckers Kabarett, das der Künstler am Samstag, 15. Mai, um 20 Uhr im Hamelner Weserberglandzentrum zeigt, ist ein bestechendes Plädoyer für einen schillernden Polytheismus. Und er zeigt dem Publikum auf moussierende Art, wie es alle guten Götter auf seine Seite bringt.

veröffentlicht am 26.04.2010 um 16:54 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare