weather-image

Vorhang auf für die Vergangenheit

Hameln. Auf den ersten Blick ist es eine ganz normale Tür: grau, robust, aus Metall und mit schwarzer Türklinke. Nichts Besonderes, wie es scheint. Doch das täuscht. „Das hier ist eine schwere Brandschutztür“, erklärt Andreas Lask und schiebt einen seiner vielen Schlüssel ins Schloss, „die stammt noch aus den 1950er Jahren.“ Wer vor ihr steht, befindet sich in der Theaterkantine, einem unverkennbaren Relikt von 1953. Lask schließt scheppernd auf, das Band am Schlüsselklumpen schaukelt. Wer durch die Tür tritt, landet in einem modernen, betonierten Kellerraum. Hier unter dem Zuschauerraum atmet die Lüftungsanlage, die erst 1990 eingebaut worden ist.

veröffentlicht am 01.01.2013 um 18:39 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_6074493_ku101_3112.jpg

Autor:

Julia Marre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt