weather-image
15°

Zum 150. „Geburtstag“ von Max und Moritz blickt das Karikaturmuseum Wilhelm Busch auf die Comic-Geschichte

Von Superhelden und Schuljungenstreichen

Hannover (Zi). Max und Moritz sind nun 150 Jahre alt geworden. Oder jung geblieben? Gratulation! Aus diesem Anlass eine Geburtstagstorte? Da ist Vorsicht geboten, bestimmt steckt wieder ein Streich dahinter. Aber zurück zur Realität – Frage: Sind nicht wir die Beschenkten? Die große Ausstellung „Streich auf Streich – 150 Jahre Max und Moritz. Deutschsprachige Comics von Wilhelm Busch bis heute“ hat man doch letztlich für uns, die Busch-Fans, erstellt.

veröffentlicht am 20.02.2014 um 17:38 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr

Busch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt