weather-image
23°

"Voll geil" oder "nicht so mein Ding": Das sagen Galeriebesucher

Hameln. Meist sind es die Künstler, die bei einer Vernissage zu Wort kommen. Immer sind es die Organisatoren und Veranstalter. Und manchmal ist es auch ein Laudator. Die Besucher einer Ausstellung werden nur selten nach ihrer Meinung gefragt. Auch diesmal nicht. Aber sie haben die Bilder, Videos, Collagen und Fotografien munter kommentiert – und die Dewezet-Redakteure Julia Marre und Robert Michalla haben hingehört.

veröffentlicht am 17.01.2011 um 16:06 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 04:41 Uhr

arche
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hameln. Meist sind es die Künstler, die bei einer Vernissage zu Wort kommen. Immer sind es die Organisatoren und Veranstalter. Und manchmal ist es auch ein Laudator. Die Besucher einer Ausstellung werden nur selten nach ihrer Meinung gefragt. Auch diesmal nicht. Aber sie haben die Bilder, Videos, Collagen und Fotografien munter kommentiert – und die Dewezet-Redakteure Julia Marre und Robert Michalla haben hingehört.

Wie finden Lehrer zum Beispiel das Kunstmedium Video? Was sagt die Tochter zum mütterlichen Kommentar "Sieh mal, Schatz: Das könnte auch von Dir sein!“? Was macht die Milka-Kuh unter wilden Tieren in der Großstadt? Und wer traut sich nicht, ein Gesicht zu malen? Bissige Kommentare, lobende Worte und Randbemerkungen lesen Sie in unserem Ausstellungsrundgang in Gesprächsfetzen - auf der Kulturseite unserer Dienstagsausgabe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?